Arbeitsfelder

  • Gesamtes Spektrum der Sportsoziologie und Demographie
  • Deutsche und europäische Skigeschichte von den Anfängen bis zur Gegenwart
  • Skigeschichte von 1933 bis 1945 unter besonderer Berücksichtigung verschiedener Organisationen und Strukturen
  • Abriss „8000 Jahre Weltskigeschichte“
  • Religiöse und stammesgeschichtliche Wurzeln früher europäischer und weltweiter Skikultur
  • Deutsche und europäische Skigeschichte nach 1945 im Spannungsfeld von Skipraxis und Ideologie/ Politik
  • Persönlichkeiten europäischer und deutscher Skigeschichte – ihr Wirken und ihre Erfolge
  • Skisport als Bestandteil von Schulsport und Sportunterricht in Deutschland
  • Zeitgeschichtliche Entwicklungen von Körpererziehung und Schulsport in Deutschland
  • Sportsoziologische Entwicklungstendenzen im modernen Schneesport
  • Demographie und Schneesport
  • Lehrpläne, Lehrbriefe und Materialien für einzelne Skidisziplinen und deren Teilbereiche
  • Allgemeine Didaktik, Theorie und Praxis des Schneesports
  • Skimuseum und skihistorische Traditionspflege in Theorie und Praxis
  • Forschungen zu Teilbereichen der Schneesportgeschichte, wie Biathlongeschichte, Olympische Winterspiele, Sudetenskisport, Arbeiterskisport, Militärskilauf, Winterkampfspiele etc.