• Seit 2019 Arbeit an einem Projektes zum Jubiläum „ 125 Jahre Gründung des Oberharzer Skiklubs (OHSK)“1896 auf dem Brocken. Geplant und in der Realisierung sind Publikationen und mehrere Vorträge -als Vortragsreihe konzipiert – rund um das Jubiläum im Winterhalbjahr 2020/21.
  • Die Vortragsthemen stehen fest und der erste Vortrag, gewissermaßen als Auftakt zum Jubiläumsjahr 125 Jahre OHSK ist auch bereits terminlich fixiert auf den 11. 12. 2020, Beginn 18.30 Uhr in der Köhlerhütte Stemberghaus.
    1. Vortragsthema : Der Harz als Wiege des deutschen Skilaufs und 125 Jahre Oberharzer Skiklub!“
    2. Der zweite Vortrag (noch kein Termin/ Ort festgelegt) aber im Zeitraum Februar/ März 2021, wird unter dem Motto „Skilauf – Skigötter – Skireligion – 10 000 Jahre Skigeschichte!“
    3. Der dritte Vortrag im März/ April, faktisch zum traditionellen „Abwintern“ trägt den Arbeitstitel „Traditionen und Brauchtum – Skikultur und Skikunst im mitteleuropäischen Skilauf.
  • In Vorbereitung Beitrag zum Thema „Transformationen von skispezifischem Naturerleben und Naturbewegung  in Skikultur und Skikunst“ für das DASG – Symposium“ Gipfelglück. Natur und Sport im Museum“. Am / 09. 10. 2020 im Alpines Museum München.
  • In Vorbereitung Beitrag zum Thema „Der Harz – eine Wiege des deutschen Skilaufs und der Brockengipfel als Stätte kollektiver Erinnerung an dessen wechselvolle Geschichte von Mitte des 19. Jahrhunderts bis in die Gegenwart“ für die internationale skihistorische Konferenz „ Erinnerungsorte im Skisport / Sites of Memory in Skiing“ in der Schwabenakademie Irsee vom bis 19. Februar 2021
  • Veröffentlichungsreif ist als erstes Teilprojekt – aber vor allem als Kernstück der Forschung zur Geschichte des Harzer Skilaufs(!) – von den Projektbausteinen zum 125. Jahrestag der Gründung des Oberharzer Skiklubs am 19. 02. 1896 auf dem Brocken, der zum Zentrum des Skilaufs und Sammelbecken für die Skiläufer aus Nord-, Mittel- und Ostdeutschland wurde, eine dynamische „Zeittafel zur Geschichte des Harzer Skisports von den Anfängen bis 1961“. Wird in den nächsten Tagen „im Blätterkatalog“ auf dieser Website bereitgestellt und Interessenten zugänglich gemacht. Die Chronik wird dann fortlaufend ergänzt. Wir hoffen auf zahlreiche Zuarbeiten und Ergänzungen durch all jene, denen der Harzer Skilauf Herzenssache ist und die etwas beizutragen vermögen!

Präambel

Diese Zeittafel ,beruhend auf Auswertung einer kaum überschaubaren Menge an Archivalien und verschiedensten historischen Quellen und Literaturen, gibt einen beeindruckenden Überblick über die Anfänge des Skisports im Harz ab der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts und die über 125 – jährige Tradition des organisierten Skilaufs im Harz, die mit Gründung des 1. Harzer Skivereins im Februar 1892 in Braunlage begann.

Die wichtigsten Stationen dieser skiläuferischen Entwicklung und ihre tiefe Verwurzelung als historische Tradition und als traditionelles Kulturgut und Brauchtum des Harzes und seiner Bewohner werden verdeutlicht.

Genau hier, in dieser Chronik, zeigt sich aber auch, dass es eben nicht nur um bloßes Skiporttreiben geht, sondern es werden auch die traditionelle Verbundenheit der Skiläufer mit ihrer Harzheimat, die Verankerung ihrer skisportlicher Traditionen und Rituale in der Harzer Lebensweise unmittelbar sichtbar! Harzer Skilauftradition widerspiegelt sich seit über 150 Jahren in seinem Tourismusgeschehen, in der Wirtschaft und  findet einen harztypischen Ausdruck in Kunst, Brauchtum und Kultur der Harzer Gebirgsregion. Harzer Skilauf ist Harzer Brauchtum, Teil der Harzer Lebensart und so auch ein unverzichtbares Moment für die Identifikation der hier lebenden Menschen mit ihrer Heimatregion!

Es geht darum Werte als kostbares Kulturgut im Bewusstsein zu verankern bzw. zu bewahren. Doch dazu muss man sich auf die Suche nach Wurzeln, Traditionen und Gemeinsamkeiten begeben, die dazu beitragen können, Identitäten zu erzeugen und diese zu bewahren.                                     Dr. Gerd Falkner

  • 2020 Beginn Manuskripterarbeitung für eine Sammelpublikation mit skihistorischen Beiträgen über den frühen Harzer Skilauf. Arbeitstitel „125 Jahre organisierter Skilauf im Harz“